12.08.08 Nachhaltige Aktien , Meldungen

SolarWorld AG sichert sich Nachschub an Polysilizium

Polysilizium im Wert von rund 580 Millionen Dollar wird der südkoreanische Hersteller DC Chemical Co an die Deutsche Solar AG liefern. Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters soll DC Chemical mit Sitz in Seoul die SolarWorld-Tochter von 2010 bis 2016 beliefern.

SolarWorld AG: ISIN DE0005108401 / WKN 510840

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x