Nachhaltige Aktien, Meldungen

SolarWorld bringt Sonnenstrom in den Vatikan

Die Bonner SolarWorld AG hat für den Vatikan die erste Solarstromanlage direkt am Petersdom fertig gestellt. Wie das Unternehmen aus dem katholischen Rheinland mitteilt, produzieren rund 2400 Solarmodule auf dem Dach der päpstlichen Audienzhalle Strom. Bereits die heutige Audienz von Papst Benedikt XVI für über zehntausend Gläubige finde unter dem mit Solarmodulen bedeckten Dach statt. „Mit der Solaranlage soll ein weithin sichtbares Signal für eine klimafreundliche Energieversorgung und für die Bewahrung der Schöpfung gesetzt werden“, erklärt Frank H. Asbeck, Vorstandsvorsitzender der SolarWorld AG.

SolarWorld AG: ISIN DE0005108401 / WKN 510840

Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x