08.05.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solarworld liefert Solarmodule für eine US-Freiflächenanlage

Solarmodule mit einer Gesamtleistung von 6,1 Megawatt soll der Bonner Photovoltaik-Konzern SolarWorld AG in die USA liefern. Eingegangen ist die Bestellung bei der US-Sparte von SolarWorld. Die Module werden dem Unternehmen zufolge auf einer 30 Hektar großen Fläche nahe der Lawernceville- Schule, US-Bundesstaat New Jersey aufgestellt. Die Solaranlage soll in den nächsten 20 Jahren rund 90 Prozent des Strombedarfs dieser Schule decken.

SolarWorld AG:  ISIN DE0005108401 / WKN 510840

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x