03.11.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solarzellenhersteller Arise stellt verbesserte Geschäftszahlen in Aussicht

In acht Tagen will das kanadische Solarunternehmen Arise Technologies seine offiziellen Geschäftszahlen für die ersten neun Monate in 2009 veröffentlichen. Wie die Gesellschaft aus Waterloo im Bundesstaat Ontario nach vorläufigen Zahlen vorab mitteilte, ist der Umsatz in diesem Zeitraum von 16,8 Millionen auf 20,4 Millionen Dollar gestiegen. Im Bereich der Solarzellen kletterte er von 16,0 auf 19,9 Millionen Dollar. Dabei sei der Umsatz im 3. Quartal von 15,8 auf 6,5 Millionen Dollar eingebrochen.

Nur für das 3. Quartal wurden bereits Zahlen zur Ergebnisentwicklung bekannt gegeben. Demnach wurde der Nettoverlust im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich verringert. Er sank von 8,2 Millionen Dollar oder sechs Dollarcents auf 5,4 Millionen Dollar oder vier Dollarcents. Präsident und Chief Executive Officer (CEO) Vern Heinrichs führt dies vor allem auf die weitere Verringerung der Produktionskosten und auf rückläufige Abschreibungen auf Lagerbestände zurück.

Arise Technologies Corp.: ISIN CA04040Q1063 / WKN 914539

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x