18.05.08 Aktientipps

Solarzellenhersteller Q-Cells AG im Fokus der Analysten: viele Experten – viele Meinungen

Die Talheimer Q-Cells AG gehört zu den Solarunternehmen, die von zahlreichen Analysten beobachtet werden. Nachdem der inzwischen weltgrößte Solarzellenhersteller jüngst glänzende Zahlen zum ersten Quartal 2008 vorgelegt hat (ECOreporter.de berichtete), laufen die Einschätzungen der Experten weit auseinander. Adrien Bommelaer von der Züricher Credit Suisse Group sieht Q-Cells unverändert als "Outperformer". Er erhöhte sein Kursziel für die Aktie von 84 auf 90 Euro. Im ersten Quartal habe Q-Cells die Erwartungen übertroffen, so Bommelaer. Es sei gut möglich, dass das Unternehmen seine Prognosen übertreffen werde.

Hartmut Moers vom Bankhaus Sal. Oppenheim hat die Aktie von Q-Cells von "buy" auf "neutral" zurück gestuft. Das Unternehmen sei der mit Abstand teuerste Wert der Branche, allerdings sei der Bewertungsaufschlag angesichts der „hervorragenden“ Quartalsergebnisse gerechtfertigt. Der faire Wert liege bei 75,50 Euro.

„Neutral“ lautet auch das Rating der US-Bank Merrill Lynch. Analyst Matthew Yates lobte das „starke“ erste Quartal von Q-Cells. Hinsichtlich der Prognose des Unternehmens für 2008 und 2009, mutmaßt der Experte, angesichts der Unsicherheit über künftige Förderung der Solarenergie in Kernmärkten wolle Q-Cells keine zu hohen Erwartungen wecken.

Von 68 auf 78 Euro erhöht haben die Analysten der Frankfurter Independent Research ihr Kursziel für Q-Cells. Sven Diermeier, hob die Bewertung der Aktie von "reduzieren" auf "akkumulieren" an. Neben den guten Zahlen sei positiv zu werten, dass Q-Cells zur Wachstumsfinanzierung einen Kredit in Höhe von bis zu 750 Millionen Euro von einem internationalen Bankenkonsortium erhalten habe.

Eine konservativere Bewertung der Q-Cells AG kommt von der französischen Bank Société Générale. Die Analysten Didier Laurens und Colin Campbell setzen die Aktie auf "hold". Trotz des positiven Jahresauftakts halten die Experten an ihrer bisherigen Gesamtjahresprognosen fest; diese decke sich in etwa mit den Vorgaben des Unternehmens. Das Kursziel der Société Générale für Q-Cells liegt bei 64,00 Euro.

Q-Cells AG: WKN 555866 / ISIN DE0005558662

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x