Nachhaltige Aktien, Meldungen

Solarzulieferin in Geldnöten? - Umfassende Kapitalerhöhung angekündigt

Auf einen großen Zufluss an Mitteln hofft die chinesische Solarzulieferin Hoku Scientific. Nach eigenen Angaben will sie über die UBS Securities LLC aus Zürich Aktien im Gesamtwert von 54 Millionen Dollar ausgeben. Man habe dafür ein Ausschüttungsprogramm mit dem Finanzdienstleister vereinbart. Den Nettoerlös dieser Ausschüttung will das Unternehmen unter anderem für den Aufbau einer Siliziumproduktion einsetzen. Diese soll in Pocatello im US-Bundesstaat Idaho entstehen und eine Kapazität von 3.500 Tonnen erreichen. Um das Projekt abzuschließen, seien allerdings weitere Mittel im Umfang von 56 Millione Dollar erforderlich, so Hoku. Dafür werde man im kommenden Jahr erneut Aktien oder Schuldverschreibungen emittieren.

In den letzten sechs Monaten hat sich der Aktienkurs der chinesischen Solarzulieferin Hoku Scientific Inc. auf aktuell 4,12 Euro halbiert. Um 11:30 Uhr notierte der Anteilsschein des Unternehmens mit Tochtergesellschaften in den USA bei Euro.

Hoku Scientific, Inc.: WKN A0F45R / ISIN US4347121059

Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x