04.10.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solon SE nimmt Solarpark in Kalifornien in Betrieb

Einen 15 Megawatt (MW)-Solarpark hat der Berliner Solarkonzern Solon SE in Zusammenarbeit mit Pacific Gas & Electric Company (PG&E) in Kalifornien in Betrieb genommen. Das Projekt ist Teil eines 250 MW Programms für Versorgungsunternehmen von PG&E mit einer Laufzeit von fünf Jahren.

Die Anlage besteht aus 75.000 Solon-Solarmodulen und liegt bei Fresno in Zentral-Kalifornien.

Solon SE: ISIN DE0007471195 / WKN 747119

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x