18.11.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solon verkauft italienischen Solarpark

Die Solon SE aus Berlin hat ein italienisches Photovoltaik-Kraftwerk verkauft. Nach ihren Angaben erwarb ein privater Großinvestor aus Berlin das Projekt in der Region Apulien mit einer Nennleistung von 2,72 Megawatt (MW). Man habe die Anlage auf 10 Hektar ehemaliger Ackerfläche innerhalb von gut drei Monaten errichtet, sie sei bereits Ende August ans Netz gebracht worden. Solon habe mit dem Käufer einen Service- und Wartungsvertrag über fünf Jahre abgeschlossen.

Solon SE: ISIN DE000A0S9JG3 / WKN  A0S9JG

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x