13.10.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Sonne+Wind Beteiligungs AG steigt bei Berliner Technologieunternehmen ein

Die Sonne+Wind Beteiligungs AG hat sich zusammen mit dem VC Fonds Technologie und der Kreditanstalt für Wiederaufbau als Leadinvestor bei der intransID GmbH engagiert. Über die Höhe der Beteiligung und den erworbenen Anteil wurde nichts bekannt.

Die intransID GmbH entwickelt intelligente, vernetzte Sensorsysteme für ein von Fremdenergie unaabhängiges GPSTracking- und Ortungs-System für Güter oder Transporteinheiten, die keine permanente Stromversorgung haben. Mit den von intransID entwickelten Lösungen lässt sich nach eigenen Angaben insbesondere das Flottenmanagement effizienter und sicherer gestalten. Durch die Nutzung der Umgebungsenergie entfallen Batterieentsorgung oder Akkuwiederaufladung.

Die Aktie verlor heute morgen in Frankfurt 10,71 Prozent (9:18 Uhr) und notierte bei 0,375 Euro. Ihr Jahresplus liegt über 60 Prozent.

Sonne+Wind Beteiligungen AG: ISIN DE0005870919 / WKN 587091
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x