17.06.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Spanischer Technologiekonzern beschließt Dividendenzahlung – Weiteres Listing im Nachhaltigkeitsindex FTSE4Good

Eine Bruttodividende von 0,18 Euro pro Aktie können Aktionäre der spanischen Abengoa S.A. einstreichen. Wie das Unternehmen mitteilt, hat die Hauptversammlung die Dividendenzahlung für alle ausstehenden Aktien zum 1. Juli beschlossen. Außderdem ist die Gesellschaft weiterhin im Nachhaltigkeitsindex FTSE4Good IBEX gelistet. Der Index wird von der Financial Times Stock Exchange und der spanischen Bolsas y Mercadores Españoles gemanagt und umfasst börsennotierte spanische Aktiengesellschaften, die den strengen Kriterien der Nachhaltigkeit genügen. Abengoa ist seit September 2008 in dem Index enthalten.

Die Aktie gab heut morgen im Xetra-Handel 3,91 Prozent auf 17,20 Euro nach (9:05 Uhr) und notiert damit rund 15 Prozent unter ihrem Vorjahreskurs.

Abengoa S.A.: ISIN ES0105200416 / WKN 904239
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x