15.06.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Spanischer Windkraftprojektierer stellt Windpark in Südkorea fertig

Der 61,5-Megawatt-Windpark Yeong Yang in Südkorea ist fertig gestellt worden. Das teilte das ausführende spanische Unternehmen Acciona SA mit. Demnach wurde der 41 Turbinen umfassende Windpark nun ans Netz angeschlossen. Acciona investierte nach eigenen Angaben rund 100 Millionen Euro in den Windpark und realisierte ihn im Rahmen eines Clean-Development-Projekts nach dem Kyoto-Protokoll.

Die Acciona-Aktie gab heute morgen in Frankfurt 0,50 Prozent nach und notierte bei 90,24 Euro (9:04 Uhr). Im Vergleich zu ihrem Vorjahreskurs liegt sie rund 46 Prozent niedriger. 

Acciona S.A.: ISIN ES0125220311 / WKN 865629
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x