24.01.16 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Splunk, Inc. - Rating 01/2016: Zürcher Kantonalbank

Das Softwareunternehmen Splunk bietet Software für «operational intelligence» an. Darunter versteht man eine Form von Realtime-Businessanalyse. Mit den Produkten von Splunk lassen sich grosse Mengen an Echtzeit- und historischen Unternehmensdaten lokal oder in der Cloud überwachen, analysieren und darstellen. Splunk generiert mehr als 40% des Umsatzes im Zusammenhang mit IT-Sicherheit.

Strategie und Produkte

Die fortschreitende Digitalisierung hat bereits jetzt diverse Innovationen hervorgebracht, die eine ressourcenschonende, effiziente – und damit nachhaltige – Entwicklung ermöglichen oder zumindest unterstützen. Beispiele sind unter anderem die automatische und intelligent gesteuerte Vernetzung von Stromerzeugern, -speichern und -verbrauchern («Smart Grids»), im Gesundheitsbereich die schnelle und lückenlose Übermittlung von Informationen zwischen Arzt, Patient und Krankenhaus zur Sicherstellung der geeigneten Therapie und zum Vermeiden von Doppelspurigkeiten sowie der verbesserte Zugang zu Wissen, Kommunikation oder Finanzmitteln über digitale und damit kostengünstig skalierbare Medien. Mit der zunehmenden Anzahl mobiler Geräte und Datenübertragungspunkte und der steigenden Menge an übertragenen und gespeicherten Daten nimmt auch die Gefahr von Cyber-Angriffen zu, sei es die Verbreitung von Viren, Industriespionage oder Identitätsdiebstahl. Ein Cyber-Angriff kann den Geschäftsbetrieb eines Unternehmens stören oder zum Stillstand bringen. Folgekosten entstehen direkt oder indirekt durch die Wiederherstellung der Systeme, einen Vertrauensverlust am Markt oder sogar eine Busse. Splunk bietet eine Software für die Verarbeitung und Verwaltung von maschinengenerierten Daten. Maschinengenerierte Daten fallen von Websites, Kommunikationskanälen, Netzwerken und IT-Infrastrukturen laufend in grosser Menge an und liegen in verschiedenen Formaten vor. Diese Daten enthalten kritische Informationen zu Benutzerverhalten, Sicherheitsrisiken, Kapazitätsnutzung, Service-Levels, betrügerischen Aktivitäten usw. Die zentrale Indizierung von Daten durch die Lösungen von Splunk ermöglicht eine systemübergreifende Suche und Korrelation, interaktiv und in Echtzeit. Suchergebnisse und Analysen werden durch verständliche Grafiken visualisiert und stehen in Echtzeit oder langfristig bereit für Auswertungen, Monitoring und Alarmierung. Durch die Analyse der Daten können Sicherheitsverletzungen sowie betrügerischen Aktivitäten schneller erkannt werden.

Von Simone Schärer

Sektor: Software
Land: USA
Mitarbeitende: 1.400
Umsatz: 450,9 Millionen US-Dollar
Marktkapitalisierung: 6,746 Milliarden US-Dollar

Wir publizieren dieses Rating mit freundlicher Genehmigung der ZKB.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x