02.11.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

S&R Biogas Energiesysteme AG kämpft weiter ums Überleben

Das ehemalige Biogasunternehmen S&R Biogas Energiesysteme AG kämpft weiter ums Überleben. Wie die börsennotierte Gesellschaft mit Sitz in Moosburg a. d. Isar berichtet, hat sie mit den wesentlichen Gläubigern ihrer Wandelanleihe eine Vereinbarung über deren qualifizierten Rangrücktritt geschlossen. Damit sei eine mögliche Überschuldung der Gesellschaft abgewendet. Die bestehende Patronatserklärung eines Gesellschafters habe sich für diesen Zweck als schwer praktikabel herausgestellt.

Die Wandelanleihegläubiger beabsichtigen den Angaben zufolge, ihre Anleihen in Aktien zu wandeln. Die Wandlung solle nach der Durchführung verschiedener Kapitalmaßnahmen (Kapitalherabsetzung, Kapitalerhöhung oder einer Kombination hieraus) erfolgen, die gegenwärtig noch verhandelt würden.

Die Gesellschaft prüfe zudem weiterhin verschiedene Optionen der operativen Neuausrichtung. Anfang August hatte das Unternehmen den vollständigen Rückzug vom operativen Geschäft gemeldet (Opens external link in new windowECOreporter.de berichtete).

S&R Biogas Energiesysteme AG: ISIN DE0005236202 / WKN 523620
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x