22.01.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Staatliche Unterstützung für Ballard Power Systems

Staatliche Unterstützung bekommt die kanadische Brennstoffzellenspezialistin Ballard Power Systems bei der Entwicklung von umweltfreundlichen Antrieben für Stadtbusse. Bis zu 4,8 Millionen kanadische Dollar hat die Sustainable Development Technology Canada (SDTC) bewilligt. Erste Testbusse mit verbesserten Antrieben sollen im vierten Quartal 2010 in Vancouver eingesetzt werden, berichtet das Unternehmen.

Ziel des Projektes ist es, Wirtschaftlichkeit, Haltbarkeit und Praxistauglichkeit der Brennstoffzellenantriebe für Busse zu erhöhen. SDTC will mit den Fördermittel zur Verringerung der Emissionen durch Busse beitragen.

Ballard Power Systems: ISIN CA0585861085 / WKN A0RENB

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x