21.05.10 Erneuerbare Energie

Stadtwerke gründen Tochterunternehmen für Erneuerbare Energien

Die Stadtwerke Düsseldorf leiten mit der Gründung des Tochterunternehmens Grünwerke den verstärkten Ausbau erneuerbarer Energien ein. In den kommenden zehn Jahren soll ein dreistelliger Millionenbetrag in erneuerbare Energien investiert werden. Das erste neue Projekt der Grünwerke ist die Beteiligung an dem Offshore-Projekt EnBW Baltic 1, an dem die Stadtwerke sich mit vier Megawatt beteiligen.

EnBW Baltic 1 ist der erste kommerzielle Offshore-Windpark in der deutschen Ostsee und wurde von der EnBW Erneuerbare Energien GmbH entwickelt. Die Fertigstellung ist für Ende 2010 geplant.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x