Biodieselraffinerie der Renewable Energy Group: Die Aktie des US-Unternehmens gehört zu den größten Beteiligungen des DNB Renewable Energy. / Foto: Unternehmen

06.03.17 Fonds / ETF , Fonds des Monats

Starke Monatsbilanz der Erneuerbare-Energien-Aktienfonds

Alle Erneuerbare-Energien-Aktienfonds haben im Februar deutlich zugelegt. Die Monatsgewinne reichten von 2,3 bis 6,9 Prozent. Das geht aus unserer Datenbank ECOfondsreporter hervor. Die beiden Monatsbesten in dieser Kategorie legen dabei recht unterschiedliche Anlageschwerpunkte.

Der DnB Renewable Energy von DnB Asset Management wurde mit fast sieben Prozent Plus im Februar Fonds des Monats. Die Fondsmanager Jon Sigurdsen und Christian Rom erzielten die starke Wertsteigerung mit einer weltweit ausgerichteten Aktienauswahl, deren Fokus aber mit über 50 Prozent des Fondsvolumens auf den USA liegt. Mit weitem Abstand folgen Kanada und China mit rund 17 bzw. 13 Prozent.

Zu den größten Einzelbeteiligungen des 2007 gestarteten Erneuerbare-Energien-Aktienfonds gehören Biotreibstoff-Aktien wie Green Plains und Renewable Energy Group aus den USA, ferner zum Beispiel die Aktie des Windparkbetreibers China Longyuan Power und der Anteilsschein von Scatec Solar, einem norwegischen Solarparkbetreiber.

Beim DnB Renewable Energy greifen Ausschlusskriterien. Tabu sind unter anderem Aktien von Ölkonzernen und von Unternehmen, die mit Menschenrechtsverletzungen oder schwerer Korruption in Verbindung stehen. Das hauseigene Nachhaltigkeitsresearch von DNB filtert Aktien heraus, die gegen die Vorgaben verstoßen. Es kooperiert dabei mit Spezialagenturen für Nachhaltigkeitsanalysen wie etwa Eiris-Vigeo.

Auf Jahressicht hat der Fonds des Monats seinen Wert um ein Drittel gesteigert. Die Gesamtjahreskosten liegen bei 1,6 Prozent. Das Fondsvermögen von rund 60 Millionen Euro ist in 29 Aktien investiert. Anfallende Gewinne werden nicht ausgeschüttet, sondern thesauriert.

Solar & Sustainable Energy Fund mit Schwerpunkt Asien auf Rang 2

Anders als der Fonds des Monats investiert der Solar & Sustainable Energy Fund der FiNet Asset Management AG aus Marburg vor allem in Asien und hier in erster Linie in chinesische Unternehmen. Zu etwa einem Viertel ist dieser Fonds in Solaraktien investiert und zu etwa einem Fünftel in Wind-Aktien, am stärksten jedoch in Aktien aus dem Bereich Energiespeicher.

Große Einzelbeteiligungen sind etwa Orocobre Limited aus Australien, die mit Lithium einen wichtigen Rohstoff für Energiespeicher liefert, sowie die Solarkonzerne JinkoSolar und Canadian Solar, die vor allem in China produzieren. Wir haben das Kurspotential dieser Solaraktien in Einzelanalysen beleuchtet, am  28. Februar das von JinkoSolar  und am  18. Januar das von Canadian Solar. Beim Solar & Sustainable Energy Fund erfolgt keine Nachhaltigkeitsanalyse der Unternehmen.

Der 2009 aufgelegte und zwischenzeitliche umbenannte Erneuerbare-Energien-Aktienfonds hat ein Volumen von rund 16 Millionen Euro. Auf Jahressicht notiert er klar im Minus. Bei ihm fallen Gesamtjahreskosten von 2,4 Prozent an.

Die zehn besten Erneuerbare-Energien-Aktienfonds im Februar:


*In Fremdwährungen notierende Fonds wurden umgerechnet.


Erneuerbare-Energie-Aktienfonds

Erneuerbare-Energie-Fonds investieren in Aktien. Sie unterscheiden sich von breit investierenden nachhaltigen Aktienfonds vor allem dadurch, dass es bei ihnen rein um das Thema Energie geht. Ethische, soziale oder ökologische Kriterien spielen eine geringere Rolle. Die Erneuerbare-Energie-Fonds gelten trotzdem als nachhaltig, weil sie sich auf Unternehmen konzentrieren, die Lösungen für bestimmte Umweltprobleme anbieten, etwa eine klimaschonende Energieversorgung.

Dazu gehören Solar-, Windkraft und sonstige Erneuerbare-Energie-Technologien, Speicher, Elektromobilität, auch Biotreibstoffe, Stromleitungen und anderes. Gemein ist solchen Fonds, dass sie durch diese Konzentration auf Branchen mit großen Chancen auch höhere Risiken eingehen. Unsere Daten zur Wertentwicklung der Fonds stammen in der Regel von den Fondsbörsen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x