11.02.10 Anleihen / AIF

Starke Nachfrage für nachhaltigen Waldfonds ‚BaumInvest 2’

Mit ihrem Nachfolgefonds ‚BaumInvest 2’ hat die Freiburger BaumInvest Ende 2009 einen weiteren geschlossenen Fonds zur Finanzierung von nachhaltigen Forstproketen in Costa Rica auf den Markt gebracht. Laut BaumInvest-Initiator und Geschäftsführer Leo Pröstler stößt das Produkte auf große Nachfrage. Allein in den ersten sechs Wochen nach Fondstart seien 1,5 Millionen Euro gezeichnet worden. Das erklärte er auf einer Veranstaltung im Freiburger Waldhaus im Rahmen des Reportagefestivals „Mundologia“.

Anleger können sich ab 5.000 Euro an dem geschlossenen Fonds beteiligen. BaumInvest 2 erwirbt Weideland in Costa Rica, das mit tropischen Edelhölzern wieder aufgeforstet wird. Aus dem Verkauf der Edelhölzer erwirtschaftet sich die Rendite für die Anleger. Der prognostizierte Kapitalrückfluss nach der Laufzeit von 24 Jahren beträgt 326%. Dies entspricht einer jährlichen Verzinsung (nach IRR) von 6,4%.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x