Dachsolaranlage mit Modulen des chinesischen Weltmarktführers Yingli Green Energy aus Baoding. / Quelle: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Starker Absatz der führenden Solarhersteller im 2. Quartal

Chinesische Solarhersteller beherrschen den Weltmarkt mehr als je zuvor. Das zeigt eine aktuellen Analyse von NPD Solarbuzz zu den Auslieferungen im zweiten Quartal 2013. Laut dem Marktforschungsunternehmen aus Santa Clara in Kalifornien haben die 20 führenden Solarhersteller von April bis Juni Solarmodule mit insgesamt mehr als 5,8 Gigawatt (GW) verkauft – ein Plus von 21 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Ein Drittel der verkauften Solartechnik entfiel dabei auf die fünf größten Hersteller, die allesamt in China produzieren. Mit First Solar aus den USA erreichte der größte westliche Hersteller nur einen Anteil von vier Prozent.

Der weltweit führende Solarhersteller Yingli Green Energy aus dem chinesischen Baoding steuerte allein neun Prozent zu den Auslieferungen im zweiten Quartal 2013 bei und baute damit seine führende Stellung aus.
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x