07.08.08 Aktientipps

Startet die Aktie der Sunways AG demnächst durch? - Analyst zuversichtlich

Mit einem Kurs von 6,78 Euro notiert die Aktie des Konstanzer Solarunternehmens Sunways AG in Frankfurt heute Mittag um mehr als 25 Prozent unter dem Vorjahreswert. Doch vieles spricht für eine deutliche Kurserholung in den kommenden Monaten.

Dieser Meinung ist zumindest der für die italienische UniCredit tätige Analyst Alexander Stiehler. Er erwartet einen deutlichen Kursanstieg. Er empfiehlt das Wertpapier zum Kauf und nennt als Kursziel 9,70 Euro. Am 14. August will Sunways die Geschäftszahlen für das 1. Halbjahr veröffentlichen. Stiehler prognostiziert, dass die Konstanzer den Umsatz um 5,7 Prozent auf 64,5 Millionen Euro steigern konnten. Für den Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) erwartet er einen Zuwachs von 43,6 Prozent auf 0,9 Millionen Euro. Der Nettogewinn habe sich voraussichtlich auf 0,6 Millionen Euro nahezu verdoppelt.

Wie der Analyst weiter ausführt, musste das Unternehmen aber weiter Solarsilizium teuer auf dem Spotmarkt einkaufen. Das habe die Marge belastet, die mit 1,3 Prozent im 1. Halbjahr wohl recht gering ausfalle. Im 2. Halbjahr greife aber bereits die Liefervereinbarung mit LDK Solar. Mit dem chinesischen Unternehmen hat Sunways die Lieferung von Silizium-Wafer für eine Produktionsleistung von jährlich rund 100 Megawatt ab 2009 vereinbart. Erste Mengen sollen aber bereits 2008 geliefert werden. Laut Stiehler könne die Marge für das Gesamtjahr auf 1,9 Prozent steigen. Für das Gesamtjahr rechnet er mit einem auf 2,5 Millionen Euro verdoppelten Nettogewinn, einem EBIT-Anstieg von über 15 Prozent auf 4,7 Millionen Euro und einen um 19 Prozent auf knapp 254 Millionen Euro verbesserten Umsatz.

Nach Ansicht des Experten der UniCredit wird das Unternehmen aber erst 2009 richtig durchstarten. Für das kommende Jahr sei davon auszugehen, dass Sunways das EBIT auf über 16 Millionen Euro etwa vervierfachen und den Nettogewinn auf über 11 Millionen Euro etwa verfünffachen kann. Daher sei die Kaufempfehlung vor allem eine Wette auf 2009.

Sunways AG: ISIN DE0007332207 / WKN 733220

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x