07.02.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Steico AG erwartet weiteres Wachstum

Der Dämmstoffhersteller Steico AG aus Feldkirchen bei München meldet anhaltendes Wachstum und eine Steigerung der Erträge. Zahlen für 2010 will das Unternehmen im April vorlegen. Der Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) werden dann im oberen Bereich des vorhergesagten Korridors von 7,5 bis 10 Millionen Euro liegen, so eine Mitteilung. Der Umsatz bleibe im unteren Bereich des Prognosekorridors von 135 bis 145 Millionen Euro.

Der Vorstand geht auch für das Jahr 2011 von einem weiteren Wachstum aus. Positiv auswirken dürfte sich vor allem die Belebung des wirtschaftlichen Umfeldes sowie die stetig strenger werdenden gesetzlichen Anforderungen an die Energie-Effizienz von Gebäuden.

Steico AG: ISIN DE000A0LR936 / WKN A0LR93

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x