11.02.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Sto AG übernimmt Natursteinwerk

Die Bau- und Dämmstoffspezialistin Sto AG aus Stühlingen hat sich breiter aufgestellt. Durch die Komplettübernahme der bis dato familiengeführten Natursteinwerk Johann Neumeyer & Brigl GmbH & Co. KG hat Sto sein Angebot im Bereich Glas und Steinfassaden erweitert. Bei dem Zukauf des Herstellers von Steinfassaden und Bodenplatten aus Eichstätt seien alle 66 Beschäftigten übernommen worden, hieß es.

Vor allem die Produktionsmöglichkeiten für dünne Natursteinplatten seien für Sto von Bedeutung, weil daraus Verkleidungen für hinterlüftete wärmegedämmte Fassaden herstellen lassen. Neben Hemmstone aus Kirchheim sei die Johann Neumeyer & Brigl GmbH & Co. KG das zweite Natursteinwerk der Sto AG.

Sto AG: ISIN: DE0007274136 / WKN 727413
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x