Sto SE: Vertrag mit Vorstandsmitglied Rolf Wöhrle verlängert

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Stühlingen, 8. August 2014 – Der Aufsichtsrat der STO Management SE, die als persönlich haftende Gesellschafterin der Sto SE & Co. KGaA deren Geschäfte führt, hat am 8. August 2014 beschlossen, den Vertrag von Rolf Wöhrle (48), des für Finanzen zuständigen Mitglieds des Vorstands der STO Management SE, bis zum 31. August 2018 zu verlängern. Rolf Wöhrle hat das Angebot am 8. August 2014 angenommen. Rolf Wöhrle wurde am 1. September 2010 in den Vorstand der damaligen Sto AG berufen.

Die Sto SE & Co. KGaA ist einer der international bedeutenden Hersteller von Produkten und Systemen für Gebäudebeschichtungen. Der Konzernumsatz 2013 lag bei 1.166,0 Millionen EUR. Führend ist das Unternehmen im Geschäftsfeld Wärmedämm-Verbundsysteme. Zum Kernsortiment gehören außerdem hochwertige Fassadenelemente sowie Putze und Farben, die sowohl für den Außenbereich als auch für das Innere von Gebäuden angeboten werden. Weitere Schwerpunkte sind die Bereiche Betoninstandsetzung / Bodenbeschichtungen, Akustik- und vorgehängte Fassadensysteme.

Ansprechpartner:
Jochen Stotmeister, Vorstandsvorsitzender der STO Management SE, diese handelnd für die Sto SE & Co. KGaA,
Tel.: 07744/57-12 99, E-Mail: j.stotmeister@sto.com
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x