18.10.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

STR Holdings zieht Jahresprognose zurück

Der US-Solarausrüster STR Holdings hat seine Jahresprognose zurückgezogen. Bislang war das Unternehmen von einem Jahresgewinn pro Aktie zwischen 1,05 und 1,15 Dollar und einem Jahresumsatz in Höhe von 261 bis 275 Millionen Dollar ausgegangen. Der Markt habe sich jedoch nicht wie erwartet erholt, so das Unternehmen aus Enfield im Bundesstaat Connecticut .

Es kündigte an, dass im dritten Quartal der Gewinn pro Aktie ein bis zwei Cent niedriger als die erwarteten 12 bis 16 Cent ausfällt. Der Umsatz wird weiterhin bei 51 bis 57 Millionen Dollar gesehen.

Im zweiten Quartal war der Gewinn der STR Holdings bereits eingebrochen (ECOreporter Opens external link in new windowberichtete).

STR Holdings Inc.: ISIN US78478V1008 / WKN A0X86Q
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x