30.07.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Stromausfall legt Siliziumproduktion von REC lahm

Alle US-Fertigungsanlagen für Silizium musste die norwegische Renewable Energy (REC) in Moses Lake herunterfahren, weil die Stromzufuhr ausfiel. Der Lieferstopp dauerte vier Stunden.

Grund für den Stromausfall war dem Versorger zufolge ein technisches Problem.

REC erklärte, es werde zwei Wochen dauern, um die Produktion auf das vorherige Niveau hochzufahren. Es könnten jedoch alle Produktionsziele erreicht werden.

Renewable Energy Corp.ASA (REC): ISIN NO0010112675 / WKN A0BKK5
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x