Deutscher Windpark von Energiekontor. / Quelle: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen, Anleihen / AIF

StufenzinsAnleihe V von Energiekontor stark nachgefragt

Wenige Monate nach dem Vertriebsstart ist die aktuelle Windkraft-Anleihe der Bremer Energiekontor AG bereits zu 80 Prozent platziert. Das gab das Unternehmen bekannt, das im In- und Ausland Wind- und Solarparks plant, errichtet, finanziert und betreibt. ECOreporter.de hatte im April diese fünfte Windkraft-Anleihe von Energiekontor in einem ECOanlagecheck untersucht und mit dem Siegel 'Nachhaltiges Finanzprodukt' ausgezeichnet (per Mausklick gelangen Sie zu der Analyse).

Die StufenzinsAnleihe V des seit 2000 börsennotierten Unternehmens refinanziert drei bestehende Windparks in Deutschland.  Anleger können sich ab 3.000 Euro beteiligen. Die Verzinsung beträgt in den ersten sechs Jahren 6 Prozent bzw. danach 6,5 Prozent und wird jährlich ausgezahlt.

Energiekontor AG: ISIN DE0005313506 / WKN 531350
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x