Nach der Übernahme des US-Konzerns First Wind verfügt SunEdison bereits über zahlreiche Windparks. Der Bestand wird jetzt weiter ausgebaut. / Foto: Unternehmen

29.06.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen

SunEdison baut Windkraftportfolio in den USA aus

SunEdison Inc. aus den USA hat den Erwerb von fünf Windparks in Idaho and Oklahoma für rund 347 Millionen Dollar abgeschlossen. Wie der Verkäufer Atlantic Power mitteilt, umfasst das verkaufte Portfolio Windkraftanlagen mit zusammen 521 Megawatt (MW).

Noch vor wenigen Jahren war der heutige Ökostromriese SunEdison Inc. vor allem im Geschäft mit Halbleitern aktiv. Nun will das Unternehmen diese Geschäftssparte abstoßen, an der auch Samsung noch beteiligt ist. Medienberichten zufolge stehen rund elf Millionen Aktien von SunEdison Semiconductor für einen Gesamtbetrag von rund 291 Millionen Dollar zum Verkauf. SunEdison Inc. könne davon rund 193 Millionen Dollar erlösen.

SunEdison Inc.: ISIN US86732Y1091 / WKN A1WZU6
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x