Solaranlage von SunEdison. /Quelle: Unternehmen

07.10.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen

SunEdison meldet Projekterfolg im Solargeschäft

SunEdison hat in der Metropolregion Minneapolis-Saint Paul im US-Bundesstaat Minnesota zwei Solarkraftwerke mit einer Gesamtkapazität von rund 1,3 Megawatt (WM) ans Netz gebracht. Der Ökostromkonzern mit Hauptsitz in Kalifornien hat sie gemeinsam mit dem Projektierer Oak Leaf Energy Partners umgesetzt und wird sie nach eigenen Angaben fortan betreiben. Auftraggeber ist die Lokalregierung, die den Solarstrom für eine Wasseraufbereitungsanlage benötigt.

Sunedison hat in kurzer Zeit ein großes Portfolio an Grünstromprojekten aufgebaut. Eine Einschätzung des Kurspotenials der Aktie des Ökostromriesen lesen Sie in unserem  Aktientipp vom 6. Oktober.

SunEdison Inc.: ISIN US86732Y1091 / WKN A1WZU6
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x