Solarpark von SunEdison / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

SunEdison stellt Solarpark in Indien fertig

Einen weiteren Geschäftserfolg in Indien hat der US-Konzern SunEdison verbucht. Das Unternehmen gab zusammen mit einem einheimischen Partner die Fertigstellung und Inbetriebnahme einer großen Solaranlage im indischen Bundesstaat Tamil Nadu bekannt.

In diesem Fall trat SunEdison zum einen als  Technologielieferant und zum anderen als Planer und Entwickler des Projekts in Erscheinung. Der Konzern mit Sitz in St. Peters, Missouri, hat dazu Solarsysteme mit 7,7 Megawatt Gesamtleistungskapazität geliefert. Errichtet wurde die Anlage auf einem Werksgelände des indischen Bremsenherstellers Brakes India Ltd. in Munanjipatti.

Indien zählt  zu einem der wichtigen Asienmärkte der Amerikaner. In der jüngeren Vergangenheit hat SunEdison mehrere große Rahmenverträge mit Vertretern verschiedener Bundesstaaten abgeschlossen. Diese Abmachungen sollen zum Bau zahlreicher Solarparks jeder Größenordnung führen (mehr lesen Sie  hier und  hier).

SunEdison Inc.: ISIN US86732Y1091 / WKN A1WZU
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x