Die SunEdison-Tochter TerraForm Global hat offenbar im Sog der Schieflage ihrer Muttergesellschaft eine Übernahme abgesagt. Im Bild: Eine Solarfarm der SunEdison-Gruppe. / Foto: SunEdison

22.03.16 Nachhaltige Aktien , Meldungen

SunEdison-Tochter sagt millionenschwere Übernahme ab

Eine weitere Übernahme aus dem Umfeld des angeschlagenen US-Ökostromriesen SunEdison ist offenbar geplatzt. Die SunEdison-Tochter TerraForm Global hat Abstand vom millionenschweren Kauf des mittelamerikanischen Ökostromprojektierers Globeleq Mesoamerica Energy genommen. Das geht aus übereinstimmenden Medienberichten hervor, die sich auf eine Meldung von TerraForm Global gegenüber der US-Börsenaufsicht Securities and Exchange Commission (SEC) beziehen. Eine offizielle Stellungnahme des Unternehmens gab es bislang allerdings nicht.

Die finanzielle Schieflage des Ökostromkonzerns SunEdison Inc. aus Belmont in Kalifornien zieht weitere Kreise. Im Juni 2015 hatte SunEdison die Übernahme von Globeleq Mesoamerica Energy durch die Tochtergesellschaft TerraForm Global angekündigt. Mit im Paket waren Ökostromkraftwerke mit 326 Megawatt Leistungskapazität an verschiedenen Standorten in Lateinamerika. Dafür sollte das Nasdaq-Unternehmen TerraForm Global 337,9 Millionen Dollar in bar und ein Paket von 701.754 eigenen Aktien zahlen. Dieser Deal kommt nun offenbar nicht zu Stande. Als Begründung dafür nannte TerraForm Global den Berichten zufolge, dass die Geldgeber der Ökostromanlagen ihr Einverständnis zu der Transaktion nicht bis zum vereinbarten Termin am 12. März 2016 gegeben hätten.

Mehrere Übernahmen, die SunEdison 2015 angekündigt hatte, sind nicht zustande gekommen. Allen voran der Kauf des Dachsolaranlagenprojektierers Vivint Solar aus Lehi in Utah. Diese Transaktion hätte 1,9 Milliarden Dollar kosten sollen. In diesem Fall war Vivint Solar von der Vereinbarung zurückgetreten (mehr lesen Sie  hier).  Der Widerstand einiger Investoren gegen diese Transaktion hatte SunEdison eine Reihe von Rechtsstreitigkeiten beschert. Zudem hatte SunEdison gegenüber der US-Börsenaufsicht einräumen müssen, dass der Konzern die Bilanz für 2015 nicht rechtzeitig veröffentlichen kann (mehr lesen Sie hier).

TerraForm Globl Inc.: ISIN US88104M1018 / WKN A14W46
SunEdison Inc.:  ISIN US86732Y1091 / WKN A1WZU6
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x