SunPower ist einer der größten Solarhersteller der Welt und einer der größten Solarprojektierer der USA. In Texas soll das Unternehmen nun eine Aufdachanlage für Toyota bauen. Im Bild eine Dachsolaranlage von SunPower. / Foto: Unternehmen

15.06.16 Nachhaltige Aktien , Meldungen

SunPower baut große Dachsolaranlage für Toyota

SunPower, Solarkonzern aus Kalifornien, soll für den japanischen Autobauer Toyota ein großes Photovoltaikprojekt in den USA umsetzen.

Einen Vertriebserfolg im Heimatmarkt USA meldet SunPower. Der Solarkonzern soll nach eigenen Angaben für Toyota eine Photovoltaikanlage mit einer Gesamtkapazität von 7,8 Megawatt (MW) plannen und umsetzen. Sie werde auf Dächern von Carports des Toyota-Hauptquartiers für Nordamerika im texanischen Plano errichtet. Laut Sunpower ist geplant, dass sie 2017 ans Netz geht und ein Viertel des Strombedarfs der Toyota-Zentrale abdeckt. Bislang habe SunPower in den USA bereits Niederlassungen des Autokonzerns in Kalifornien und in New Jersey mit Solarkraftwerken ausgerüstet.

SunPower: ISIN US8676524064 / WKN A1JNM7
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x