25.07.08 Nachhaltige Aktien , Meldungen

SunPower investiert in australischen Solarmarkt

Die kalifornische SunPower Corp. aus San Diego hat ihr Geschäft im asiatisch-pazifischen Raum gestärkt. Wie das Unternehmen mitteilte, hat es die australische Solar Sales Tty Ltd. übernommen. Der kaufpreis wurde nicht bekannt gegeben. Das 1983 gegründete Unternehmen vertreibt Solasysteme und –inverter und setzt auch Solarprojekte um. Nach Angaben eines Unternehmenssprechers will SunPower sich mit der Übernahme für den erwarteten Aufschwung des australischen Solarmarktes positionieren.

Vor einigen Wochen hatte die Phoenix Solar AG aus dem bayrischen Sulzemoos hat eine Tochtergesellschaft in Australien gegründet. Wir berichteten aus diesem Anlass ausführlich über die Marktentwicklung auf dem fünften Kontinent.

Erst kürzlich war bekannt geworden, dass SunPower auch in Japan expandieren will. Per Mausklick gelangen Sie zu einem ECOreporter.de-Beitrag darüber.

SunPower Corp.: ISIN US8676521094 / WKN A0HHD1

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x