24.07.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen

SunPower soll große Solarfarm in Nevada errichten

Der US-Solarkonzern SuPower Corp. soll in seiner Heimat einmal mehr im großen Stil als Generalunternehmer aktiv werden. Vom regionalen Versorger NV Energy wurde SunPower damit beauftragt, eine große Freiflächenanlage im Eldorado Valley in Nevada zu realisieren. Das gab das Photovoltaikunternehmen aus San José in Kalifornien bekannt.

Der Auftrag sieht den Bau eines Solarparks mit 100 Megawatt (MW) Gesamtkapazität nahe der Stadt Boulder vor.  Die Bauarbeuten sollen SunPower zufolge noch im laufenden Jahr beginnen, so dass der Solarpark im kommenden Jahr den offiziellen Betrieb aufnehmen könne. Der Auftraggeber habe bereits die nötigen Genehmigungen eingeholt und einen Stromabnahmevertrag mit 20 Jahren Laufzeit unterzeichnet, hieß es weiter. Voll ausgebaut soll die Anlage rechnerisch dazu in der Lage sein, den Jahresstrombedarf von 15.000 Haushalten zu decken.

Die ersten Entwicklungsschritte des Projekts hatte Komipo America Inc. vollzogen. SunPower hat die Projektrechte von diesem Energieanlagenprojektierer, einer US-Gesellschaft eines koreanischen Energieunternehmens, übernommen.

SunPower Corp: ISIN US8676524064 / WKN A1JNM7
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x