22.02.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

SunPower-Tochter soll Solarpanele nach Marokko liefern

Der kalifornische Solarkonzern SunPower meldet einen Großauftrag für seine französische Tochter Tenesol. Demnach soll sie für umgerechnet rund 25 Millionen Euro insgesamt mehr als 4500 Solarpanele an 42 Standorte in Marokko liefern. Auftraggeber sei das marokkanische National Electricity Office für PV-Power.

Tenesol S. A. ist erst vor einem Jahr von SunPower übernommen worden (ECOreporter Opens external link in new windowberichtete). Wenig später hat der französische Ölkonzern Total die Mehrheit an dem Solarkonzern erworben.

SunPower Corp. ISIN US8676521094 / WKN A0HHD1

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x