31.05.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Suntech erhält Großauftrag in Kalifornien und Zulassung in Großbritannien

Einen Auftrag über Photovoltaik-Anlagen mit drei Megawatt Leistung hat der chinesische Solarkonzern Suntech erhalten. Auftraggeber ist eine Schulbehörde in Kalifornien, die die Anlagen auf sechs ihrer Schulen installieren lässt. Die Behörde will mit den Anlagen 80 Prozent des Strombedarfs ihrer Schulen decken und so pro Jahr über zwei Millionen Dollar einsparen.

In Großbritannien hat Suntech die Zulassung zum Verkauf ihrer Module erhalten. Das britische Board of Agrement (BBA) hat bescheinigt, dass die chinesischen Solarmodule den Anforderungen entsprechen.

Suntech Power Holdings Co., Ltd.: ISIN US86800C1045 / WKN A0HL4L

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x