03.07.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Suntech soll deutsche Kundin mit Solarmodulen beliefern

Aus Deutschland hat der chinesische Solarkonzern Suntech Power Holdings Co. eine große Order für Solarmodule erhalten. Das Unternehmen aus Wuxi soll Module mit insgesamt 50 Megawatt (MW) Leistungskapazität an den Solarsystemanbieter IBC Solar liefern. Im Nachgang der Fachmesse Intersolar Europe 2012 in München sei ein entsprechender Vertrag zwischen den Chinesen und dem Kunden aus Bad Staffelstein zustande gekommen, meldet Suntech.
Demnach sollen diese Module unter anderem im Dachsolarsystem der Messe Stuttgart mit 3,45 MW Stromproduktionskapazität verbaut werden. Ein Teil sei auch für zwei Projekte in Indien mit je 5,75 MW Leistungskapazität vorgesehen.
Suntech Power Holdings Co., Ltd.: ISIN US86800C1045 / WKN A0HL4L
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x