21.06.16 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Suzlon baut Geschäftszweig Solarenergie in Indien aus

Der indische Windkraftkonzern Suzlon Energy Ltd. setzt in Indien auch auf das Geschäft mit Photovoltaik. Dafür hat er jetzt ein Gemeinschaftsunternehmen mit CLP India gegründet.

Dieses Gemeinschaftsunternehmen soll einen Solarpark im indische Bundesstaat Telangana umsetzen. CLP India hält 49 Prozent der Anteile am Gemeinschaftsunternehmen und kann es später vollständig übernehmen. Suzlon hatte in einem Bieterverfahren den Zuschlag für das Solarprojekt mit einer Nennleistung von 100 Megawatt (MW) erhalten. Die Fertigstellung des Solarparks ist für Mai 2017 geplant. Der erzeugte Solarstrom wird nach Unternehmensangaben für 25 Jahre zu einem fixen Tarif von umgerechnet ca. 7 Eurocent /kWh an Telangana Southern Power Distribution Company Limited verkauft.

Suzlon Energy Ltd.: ISIN US86960A1043 / WKN A0NJ7L
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x