Windturbine von Suzlon. / Quelle: Unternehmen

22.05.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Suzlon Energy zieht Zwischenbilanz über Neuaufträge

Positive Impulse beim Neugeschäft meldet der indische Windradhersteller Suzlon Energy. In den Monaten Februar bis Mai 2013 hat das Unternehmen aus Pune Bestellungen aus Europa, Nordamerika und Indien für Windräder mit insgesamt 580 Megawatt (MW) Leistungskapazität erhalten, inklusive der neuen Aufträge für die deutsche Tochter REpower Systems SE aus Hamburg.

Letztere sei vor allem für Vertriebserfolge in Belgien, Deutschland, Frankreich und Schweden verantwortlich. Suzlon-Chef Tulsi Tanti und REpower-CEO Andreas Nauen werteten die Vertriebserfolge als positives Signal für die Unternehmensgruppe im insgesamt schwierigen Marktumfeld.
Suzlon Energy Ltd: ISIN INE040H01021 / WKN A0NJ7L

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x