Produktion bei Suzlon: Das Unternehmen punktet erneut im indischen Heimatmarkt. / Foto: Suzlon Group

23.01.17 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Suzlon: Großauftrag für Windkraftanlagen im Heimatmarkt

Der indische Windkraftanlagen-Hersteller Suzlon hat einen Auftrag für Windkraftanlagen mit insgesamt 50,40 Megawatt (MW) Leistung von einem Energieversorger aus Indien erhalten. Die Windräder sind für einen Windpark im Distrikt Kutch im westindischen Bundesstaat Gujarat bestimmt, der im März 2017 fertiggestellt werden soll. Nähere Angaben zum Kunden machte Suzlon nicht. Der Hersteller wird auch die Serviceleistungen für den Windpark im Rahmen eines 14-jährigen Vertrags übernehmen.

Suzlon hatte in der vergangenen Woche einen "Meilenstein" in Indien vermeldet:  Man habe dort inzwischen Windräder mit einer Gesamtleistung von 10.000 MW installiert. Auch die Suzlon-Aktie legte daraufhin leicht zu, sie notiert aktuell an der Börse Frankfurt bei 0,81 Euro (Stand: 23.1., 8:02 Uhr).

Suzlon Energy Ltd.: ISIN US86960A1043 / WKN A0NJ7L
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x