Ein Windpark von Suzlon in Indien. / Foto: Unternehmen

09.10.14 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Suzlon soll im großen Stil Windparks in Indien errichten

Aussicht auf einen staatlichen Großauftrag in der indischen Heimat hat der Windkraftkonzern Suzlon. Das Unternehmen aus Pune gab die Unterzeichnung einer Absichtserklärung bekannt, die den Bau von Windparks mit 2.000 Megawatt (MW) Leistungskapazität vorsieht. Vertragspartner sei der Bundesstaat Madhya Pradesh, erklärte Suzlon. Die Windräder sollen demnach in den kommenden fünf Jahren errichtet werden. Zusätzlich sollen Fabriken entstehen, die die Bauvorhaben unterstützen hieß es.

Suzlon ist dern fünftgrößte Windradhersteller der Welt. Der Mutterkonzern der deutschen Senvion SE (ehemals REpower Systems) hat nach eigenen Angaben die Hälfte aller bislang in Madhya Pradesh errichteten Windturbinen selbst produziert und aufgestellt.

Suzlon Energy Ltd: ISIN INE040H01021 / WKN A0NJ7L
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x