08.01.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Suzlon-Tochter REpower liefert Windräder nach Großbritannien

Der indische Windradhersteller Suzlon Energy Ltd. aus Pune meldet zwei neue Aufträge aus Großbritannien. Die deutsche Tochtergesellschaft REpower Systems aus Hamburg sei mit der Lieferung von Windrädern mit zusammen 16,5 Megawatt (MW) Leistungskapazität beauftragt worden, teilten die Inder mit.
Die Windräder seien für zwei Windparks in Wear Point Pembrokeshire in South Wales sowie das Projekt Avonmouth in Südwestengland bestimmt, hieß es. Beide Vorhaben sollen mit je vier Windrädern bestückt werden. Der Kunde aus South Wales habe die Baureihe MM82 bestellt, die zweite Order bestehe aus Anlagen des Typs MM92. Beide Vorhaben sollen bis zum Jahresende 2013 in Betrieb gehen.

Suzlon Energy Ltd: ISIN INE040H01013 / WKN A0NJ7L
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x