Montage eines Windrads von REpower Systems. / Quelle: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Suzlon-Tochter RePower schnürt Auftragspaket in Großbritannien

Neue Auftrag zur Lieferung von Windrädern nach Großbritannien hat der Hamburger Windradhersteller REpower Systems erhalten. Es handelt sich übereinstimmenden Medienberichten zufolge um eine Order für 25 Windräder mit zusammen 58 Megawatt (MW) Leistungskapazität die von verschiedenen Kunden bestellt worden sind. Der  schwedische Energieriese Vattenfall AB soll 18 Windräder mit 37 MW bestellt haben.  Die übrigen Turbinen sollen an die Kunden Broadview Energy Ltd. und Temporis Capital LLP gehen. Die Anlagen sind den Berichten zufolge für vier Bauvorhaben in Schottland und England bestimmt: Eines in Clashindarroch im schottischen Aberdeenshire, ein weiteres in der Grafschaft Suffolk im Südosten Englands eines in Yorkshire und schließlich noch eins in  Cumbria.

Suzlon Energy Ltd: ISIN INE040H01021 / WKN A0NJ7L
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x