20.09.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Suzlon will Produktion in China steigern

Der indische Windturbinenhersteller Suzlon will seine Produktion in China steigern. 2012 sollen dort 2-Megawatt-Windturbinen für den Export hergestellt werden. Für den chinesischen Markt plant Suzlon die Produktion von 6-Megawatt-Turbinen. Bislang hatte das Unternehmen in China Turbinen mit einer Leistung von zwei Megawatt für den Inlandsmarkt und Bauteile für den Export hergestellt.

Für chinesische Investoren will Suzlon zudem im Ausland Windparks errichten und deren Wartung übernehmen. Nach Angaben des Vorstandsvorsitzenden Tulsi Tanti soll Suzlon bereits von staatlichen chinesischen Versorgern den Auftrag erhalten haben, in Australien, Südafrika, den USA und Brasilien nach geeigneten Projekten zu suchen.

Suzlon Energy Ltd: ISIN US86960A1043 / WKN A0NJ7L
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x