21.03.10

Swiss Re - Rating 3/2010: Zürcher Kantonalbank

Die Swiss Re ist weltweit eine der führenden Rückversicherungsgesellschaften. Das Unternehmen ist  mit Gruppengesellschaften und Vertretungen in  mehr als 20 Ländern präsent. Mit ihren drei Bereichen Property & Casualty,  Life & Health und Asset  Management bietet die Swiss Re traditionelle Rückversicherungsprodukte sowie Corporate-Finance- und Risikomanagement an.  
 

Stärken im Nachhaltigkeitsmanagement

Unter dem Vorsitz des Chief Risk Officers koordiniert das Sustainability &  Emerging Risk Management die Nachhaltigkeitsaktivitäten der Swiss Re. Die  Reduktion des CO2-Ausstosses und die Senkung des Energieverbrauchs sind  die Hauptziele im betrieblichen Umweltmanagement der Swiss Re. Über das  Programm COYou2 unterstützt die SwissRe ihre Mitarbeitenden seit Anfang  2007 bei der Umsetzung von privaten Energiesparmassnahmen. 2008 haben  14% der Mitarbeitenden von dem Angebot Gebrauch gemacht. Im Rahmen  seiner Klimastrategie spielte das Unternehmen eine führende Rolle bei der Entwicklung neuer Produkte wie Wetterderivate, Insurance-Linked-Securities und  Microinsurance. Im Risikomanagement stellt sich die Swiss Re dem grösser wer- denden öffentlichen Bewusstsein für ökologische, soziale und ethische Fragen.  So wurden z.B. Richtlinien für den Umgang mit der Rüstungsindustrie entwickelt  und 2004 der Ausschluss von Geschäften in Ländern mit schweren Menschenrechtsverletzungen beschlossen. Zu neuen und aktuellen Themen (z.B. Nanotechnologie) veröffentlicht das Unternehmen regelmäßig Expertenberichte.  
 

Verbesserungspotenzial und sensitive Themen  

Für einige - vor allem für den Dienstleistungssektor wichtige - Indikatoren (z.B. Wasserverbrauch, Abfall) wurde die Berichterstattung über Performance und Ziele in den letzten Jahren reduziert. Ebenso fehlen aggregierte Angaben zur Höhe der jährlichen Ausgaben für die Unterstützung der vielfältigen Sponsoringprojekte.

Von Simone Schärer  

Branche: Versicherungen
Land:  Schweiz
Mitarbeitende: 10.552
Jahresgewinn: 506 Millionen Schweizer Franken
Börsenkapitalisierung.: 18,88 Milliarden Schweizer Franken


Wir publizieren dieses Rating mit freundlicher Genehmigung der ZKB.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x