16.09.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

systaic AG erlöst 19,7 Millionen Euro aus neuer Wandelanleihe

Die Düsseldorfer systaic AG hat eine Wandelanleihe platziert. Dem Solarunternehmen flossen aus der Emission eigenen Angaben zufolge vor Transaktionskosten 19,74 Millionen Euro zu. Die Wandelanleihe 2009/2013 sei vollständig bei Altaktionären und Investoren im In- und Ausland platziert worden, heißt es. Die Anleihe sei in 157.895 Wandelschuldverschreibungen im Nennbetrag von je 100,00 Euro eingeteilt. Die frischen Mittel wolle man für weiteres Wachstum und mögliche strategische Investitionen einsetzen.

Die Laufzeit der Wandelanleihe beginnt laut der Meldung am 15. September 2009. Eine Wandlung sei ab dem 28. September 2009 bis zum 20. Geschäftstag vor dem Endfälligkeitstermin möglich.

systaic AG: ISIN DE000A0JKYP6 / WKN A0JKYP
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x