11.02.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Teakholz-Spezialistin meldet Gewinnrückgang

Die Linzer Teak Holz International (THI) AG meldet für das erste Quartal von Oktober bis Dezember 2009 einen Gewinnrückgang. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) sank von 1,68 auf 1,17 Millionen Euro. Der Umsatz nahm um 30 Prozent auf 180.000 Euro zu, berichtet das Unternehmen.

Das Holzunternehmen will steigende Umsatzzahlen mit dem internationalen Rundholzhandel und dem Verkauf von individuell verarbeiteten Teakholz-Produkten in Österreich und im EU-Raum erzielen.

Die Hauptversammlung findet am 18. Februar in Linz statt.


Teak Holz International AG: ISIN AT0TEAKHOLZ8 / WKN A0MMG7

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x