11.02.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Technologievorstand verlässt Windturbineinbauer REpower

Die Suzlon-Tochter REpower verliert ihren Technologievorstand. Wie das Untenrhemen aus hamburg mitteilt,  wird Matthias Schubert zum 31. März 2013 aus dem Unternehmen ausscheiden. Er war seit der Unternehmensgründung des Windkraftanalgenherstellers vor zwölf Jahren in seiner Position als CTO für REpower tätig.

Nach Unternehmensangaben hat Schubert das Produktportfolio von REpower „im Onshore- und Offshore-Bereich entscheidend geprägt“. Bis ein Nachfolger für ihn gefunden sei, werde Vorstandschef (CEO) Andreas Nauen bei REpower für das Technologie-Portfolio zuständig sein.

Suzlon Energy Ltd: ISIN INE040H01013 / WKN A0NJ7L
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x