07.03.12 Erneuerbare Energie

Telematikspezialistin init steigert Gewinn und Umsatz

Die Karlsruher Telematic-Spezialistin init traffic systems AG hat ungeprüften Zahlen zufolge im Geschäftsjahr 2011 einen Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) in Höhe von 20,4 Millionen Euro erwirtschaftet. Dieser Wert liegt mehr als fünf Millionen über dem Vorjahresergebnis (15,1 Millionen).

Den Umsatz beziffert init mit 88,7 Millionen Euro – ein Plus gegenüber 2010 von 9,7 Prozent (2010: 80,9 Millionen). Für die positive Entwicklung im Geschäftsjahr 2011 sei vor allem das vierte Quartal verantwortlich, meldet init. In diesem Zeitraum lag der Umsatz bei 33,5 Millionen Euro (viertes Quartal 2010: 23,5 Millionen).

Der vollständige Geschäftsbericht soll laut init am 29. März veröffentlicht werden.

 

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x