01.02.17 Nachhaltige Aktien , Meldungen

TerraForm Global meldet Gewinn im 2. Quartal – Probleme bei weiteren Fristen

TerraForm Global, Eigentümerin und Betreibergesellschaft von Erneuerbare-Energien-Kraftwerken in den USA, hat ihre Ergebnisse für das zweite Quartal 2016 veröffentlicht und auch der US-Börsenaufsicht SEC Bericht erstattet: Demnach wurde ein Plus bei Umsatz und Gewinn erzielt. Bis zur nächsten Frist im März 2017 werde man allerdings den überfälligen Bericht für das dritte Quartal 2016 nicht einreichen können, so TerraForm Global. Auch rechne man trotz der Fortschritte nicht damit, den 1. Quartalsbericht für 2017 pünktlich im Mai veröffentlichen zu können.

Nichtsdestotrotz war das zweite Quartal laut TerraForm Global seit langem wieder rentabel: Das Unternehmen erwirtschaftete 56 Millionen Dollar an Umsatz und 6 Millionen Dollar Nettogewinn. Im Vorquartal waren noch rund 6 Millionen Dollar Verlust angefallen. TerraForm Global hatte erhebliche Rechtskosten, die sich aus den Streitigkeiten mit dem insolventen Mutterkonzern SunEdison und der Einstellung von Beratern ergeben haben. Zudem schwimmt die YieldCo in Cash: Das Unternehmen meldete am Ende des zweiten Quartals 870 Millionen Dollar an Barmitteln.
Allerdings rechnet die Unternehmensführung für das gesamte Jahr mit einem Minus:  Anfang Januar hatte TerraForm Global berichtet, dass man die Verluste im Gesamtjahr 2016 auf 65 bis 115 Millionen Dollar schätze. 

"Der Bericht über die Ergebnisse des zweiten Quartals 2016 zeigt, dass TerraForm Global die erfolgreiche Positionierung des Unternehmens fortgesetzt hat", sagte Peter Blackmore, Chairman und Interim-CEO (Chief Executive Officer) von TerraForm Global. Demnach setzt die Tochter des insolventen Ökostromriesen SunEdison ihre Bemühungen fort, die Nasdaq-Auflagen einzuhalten. Nach und nach reicht TerraForm Global ihre Berichte bei der Börsenaufsicht ein: Aufgrund der Pleite des Mutterkonzerns konnte das Unternehmen erst verspätet die Zwischenbilanzen veröffentlichen. Derzeit laufen exklusive Übernahmeverhandlungen mit Brookfield Asset Management:  Der kanadische Vermögensverwalter hat Interesse an SunEdisons Betreibergesellschaften TerraForm Global und TerraForm Power bekundet. 

TerraForm Global Inc.: ISIN US88104M1018 /WKN A14W46
TerraForm Power Inc.: ISIN US88104R1005 / WKN A117M7
SunEdison Inc.: ISIN US86732Y1091 / WKN A1WZU6
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x