Der Nio EP3, das nach Herstellerangaben derzeit schnellste E-Auto der Welt. / Foto: Nio Inc.

12.10.18 Aktientipps , Nachhaltige Aktien

Tesla-Großaktionär Baillie Gifford steigt bei Nio ein

Baillie Gifford beteiligt sich an dem chinesischen Elektroauto-Start-up Nio Inc. Das schottische Investmentunternehmen hat für 515 Millionen Dollar 11,4 Prozent der Nio-Aktien gekauft. Baillie Gifford hält auch am Elektroauto-Pionier Tesla große Aktienbeteiligungen. Nach Elon Musk sind die Schotten zweitgrößter Aktionär bei dem kalifornischen Autobauer. 

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x