10.08.10 Erneuerbare Energie

Thailand will zehn Prozent des Stroms mit Solarenergie erzeugen

Die tailändische Regierung plant, innerhalb von 15 Jahren zehn Prozent des Stroms mit Solarenergie zu erzeugen. 477 Millionen Dollar will die halbstaatliche Bangchak Petroleum PCL BCP.BK in den kommenden fünf Jahren in elf Solarparks investieren, kündigte das Unternehmen an. Die Anlagen sollen über eine Gesamtkapazität von 120 Megawatt verfügen.

Die erste der Anlagen wird zusammen mit der chinesischen Suntech Power errichtet (ECOreporter Opens external link in new windowberichtete) und im Oktober 2011 in Betrieb gehen.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x